Spitzenforschung

Die Förderung von Spitzenforschung ist eines der zentralen Themen des Zukunftskonzeptes der HU. Ein besonderer Fokus wird dabei auf Querschnittsthemen wie Gleichstellung und Internationalisierung gelegt. Die Integrativen Forschungsinstitute (IRI) werden hier beispielhaft wirken.

Einen Schwerpunkt der Exzellenzinitiative an der Humboldt-Universität bildet die Weiterentwicklung der Spitzenforschung. Neben den Integrativen Forschungsinstituten (IRI) wird eine Vielzahl an internen Fördermöglichkeiten angeboten, die unter anderem konkrete Forschungsvorhaben unterstützen und gleichzeitig zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Forschung beitragen. So kann Forschung außerhalb klassischer Drittmittelprogramme gefördert und eine stärkere nationale und internationale Vernetzung gefördert werden.

• Schwerpunkt Geisteswissenschaften: Die geisteswissenschaftliche Forschung der Humboldt-Universität strahlt international aus. Dies fördert die HU zusätzlich durch ein gezieltes Programm, das es Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ermöglicht, sich mit neuen Fragestellungen außerhalb der gängigen Drittmittelförderung auseinanderzusetzen und verstärkt in den nationalen wie internationalen Austausch zu treten.

Informationen zum Forum Geisteswissenschaften
Informationen zu den einzelnen Förderlinien

• Profilierung der Fakultäten: Die Förderlinie Impulse stärkt die Handlungsmöglichkeiten der Fakultäten und unterstützt deren strategische Entwicklung.

Informationen zur Förderlinie Impulse

• Gleichstellung: Das Thema Gleichstellung wirkt auf allen Ebenen des Zukunftskonzepts. Innerhalb der Spitzenforschung setzt das Zukunftskonzept zwei Schwerpunkte mit der Caroline von Humboldt-Professur und dem Leadership-Programm für Professorinnen in Führungspositionen. Zudem werden Nachwuchsforscherinnen durch das Caroline von Humboldt-Stipendiatinnenprogramm gefördert.

• Internationalisierung: Internationale Vernetzung und Kooperationen entstehen aus persönlichem Austausch und gemeinsamen Forschungsinteressen. Mit der KOSMOS Summer University und den KOSMOS Workshops bietet die Humboldt-Universität einen Ort der Begegnung und des gemeinsamen Forschens.

Mehr zu den Programmen